Giftzentrale

Informationen für Vergiftungsfälle in der Bundesrepublik Deutschland

In folgenden Krankenanstalten und Kliniken bestehen offizielle Informationszentren für Vergiftungsfälle. 
Diese Zentren geben Tag und Nacht telefonisch Auskunft. Ihnen liegt die vom Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz (BGVV) zusammengestellte Informationskartei über toxische Stoffe vor, die in Haushalten-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln enthalten sind. 


Berlin
Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen und Embryonaltoxologie (ITOX im BBGes)
Spanndauer Damm 130
14050 Berlin
Tel.: 030-19240
Fax: 030-306-86-721
www.giftnotruf.de 


Berlin
Charité, Campus Virchow Klinikum
Klinik für Nephrologie und internistische Intensivmedizin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Tel.: (0 30) 4 50 - 55 35 55
Fax: (0 30) 4 50 -55 39 15
www.charite.de 


Bonn
Informationszentrale gegen Vergiftungen
Zentrum für Kinderheilkunde der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
Adenaueralle 119
53113 Bonn
Tel.: (02 28) 1 92 40
Fax: (02 28) 287-33 14, 32 78
www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale 


Erfurt
Gemeinsames Giftinformationszentrum der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Nordhäuser Straße 74
99089 Erfurt
Tel.: (03 61) 730-730
Fax: (03 61) 730-73 17
www.ggiz-erfurt.de 


Freiburg
Universitätsklinik Freiburg
Vergiftungs-Informationszentrale
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Mathildenstraße 1, 79106 Freiburg
Tel.: (07 61) 19 240; Fax: (07 61) 270-44 57
www.uniklinik-freiburg.de/giftberatung 


Göttingen
Giftinformationszentrum-Nord der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (GIZ-Nord)
Zentrum für Pharmakologie und Toxologie der Universität Göttingen
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen
Telefon (05 51) 1 92 40 (für die Bevölkerung)
Telefon (05 51) 38 31 80 (für medizinisches Fachpersonal)
Fax: (05 51) 38 31 881
www.giz-nord.de 


Homburg/Saar
Universitätskliniken
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Informations- und Beratungszentrum für Vergiftungen
66421 Homburg/Saar
Tel.: (0 68 41) 19 240 
Fax: (0 68 41) 1 62 84 38
www.uniklinikum-saarland.de 


Mainz
Klinische Toxikologie, Giftinformation
Universitätsklinikum
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Tel.: (0 61 31) 19 240, 232-466
Fax: (0 61 31) 232 468
Vanity-Nummer: 0700-GIFTINFO
www.giftinfo.uni-mainz.de/giftinfozentralen 


München
Giftnotruf München
Toxikologische Abteilung der II. Medizinischen Klinik rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
Tel.: (0 89) 19 240
Fax: (0 89) 41 40-24 67
www.toxinfo.org 


Münster
Beratungs- und Behandlungsstelle für Vergiftungserscheinungen
Medizinische Univ.-Klinik Abt. B
Albert-Schweitzer-Straße 33
48143 Münster
Tel.: (0251) 836245 und 836188
www.uni-muenster.de 


Nürnberg
Giftinformationszentrale der Medizinischen Klinik 2 des Klinikums Nürnberg Nord
Professor-Ernst-Nathan-Straße 1
90419 Nürnberg
Tel.: (09 11) 398-24 51 (Gifttelefon)
Fax: (09 11) 398-21 92